Bühnen- und Filmgestaltung

Leitung: Univ.-Prof. Mag. art. Bernhard Kleber

 

Theater - Räume: Räume schaffen, Freiräume lassen

Die Abteilung Bühnen- und Filmgestaltung bietet ein Laboratorium zur Untersuchung vorhandener und zur Erschließung neuer szenografischer Felder und zu Entwurf und Realisation szenischer Räume für Bühne und Film. Besondere Berücksichtigung finden historische und kontextuelle Bezüge zwischen Theater und bildender Kunst.

Das Studium qualifiziert die Studierenden zur Entwicklung künstlerischer und wissenschaftlicher Konzeptionen und deren Realisation im Theater (Schauspiel, Oper, Tanztheater, Musical), Film, Performance, Ausstellungsarchitektur, Event und Installation.

Die gestalterische Arbeit lebt von der kritischen Auseinandersetzung mit der Vielfalt inhaltlicher, medialer und formaler Ansätze, methodischer Entwicklung und handwerklicher Umsetzung von Gestaltungsentwürfen für Bühne, Inszenierung, Dramaturgie, Kostüm, Licht, Ton, Film, Video, Installation und Projekt im virtuellen Raum. Diese Auseinandersetzung dient auch der Ausbildung eines analytischen Verständnisses künstlerischer Zusammenhänge und dem eigenständigen Arbeiten in allen Kategorien des Bereichs Bühnen- und Filmgestaltung.

Räume für Momente suchen, Momente für Räume finden.

Kontakt

Johanna Noichl

Standort

5.OG
Oskar Kokoschka Platz 2
A-1010 Wien