Mensa


In der Mensa der Universität für angewandte Kunst werden täglich frische und selbstgekochte Speisen angeboten. Mit saisonalen Gerichten aus heimischen Superfoods, buntem Gemüse und komplexen Kohlenhydraten unterstützen wir einen produktiven Arbeits- und Lernalltag der Studierenden und MitarbeiterInnen der Angewandten. Denn ein ausgewogenes Mittagessen mit auserlesenen Zutaten und großen Gemüseportionen versorgt den Körper mit Energie und Nährstoffen. Dies hält den Blutzuckerspiegel stabil, fördert die Konzentration am Nachmittag und hält Körper und Gehirn leistungsfähig.

Heimische Zutaten
Die Produkte werden zum größtmöglichen Teil selbst hergestellt und selbst angebaut. Jeder Zukauf richtet sich nach biologischen Vorgaben und geografischen Standards, wobei hier eine maximale Entfernung des Herstellers von 50km zum Standort Angewandte/Lebensministerium gefordert ist. Regionalität und Fairtrade sind uns sehr wichtig. Selbstverständlich vermeiden wir Convenienceprodukte, ansonsten würde für uns das Kochen sinnfrei und spaßbefreit sein.

Einen guten Appetit!
Ihr Robert Rauch
Betreiber der Mensa laVITA
Urlaub von 6. Juli bis 30. September !!!

Das Team der Mensa wünscht einen erholsamen Sommer !!!!

Kontakt

Robert Rauch
06769502603
lavita-wien@gmx.at
Oskar-Kokoschka-Platz 2
1010 Wien
Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 9 - 16 Uhr